ARD . tagesschau.de ( Samstag, 16. Dezember 2017, 09.53 Uhr )
Nachrichtenblock


Air-Berlin-Kredit dürfte teures Nachspiel haben
Sa, 16. Dezember 2017, 09:18

Der Staatskredit für die insolvente Air Berlin war von Anfang an umstritten. Nach dem Rückzug der Lufthansa vom Kauf der Air-Berlin-Tochter Niki mehren sich die Zweifel, ob das Geld jemals zurückgezahlt werden kann. Politiker von FDP und Grünen verlangen Antworten von der Regierung.


Wahltag bei der CSU: Parteitag kürt Doppelspitze
Sa, 16. Dezember 2017, 08:03

87,2 Prozent - so lautete das Ergebnis für Parteichef Seehofer bei der letzten CSU-Vorstandswahl. Heute will er im Amt bestätigt werden - nach der Pleite der CSU bei der Bundestagswahl. Sein langjähriger Rivale Söder soll zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl gekürt werden.


Neue Regierung in Österreich: "Es gibt eine türkis-blaue Einigung"
Sa, 16. Dezember 2017, 07:14

Zwei Monate hat die Regierungsbildung in Österreich gedauert - jetzt steht die Koalition aus konservativer ÖVP mit dem künftigen Kanzler Kurz und der rechtspopulistischen FPÖ. Vorausgegangen war ein hartes Ringen um Posten, in das sich auch der Bundespräsident eingeschaltet hatte. Von Clemens Verenkotte.


Belastung für Sondierungen: Union lehnt Bürgerversicherung ab
Sa, 16. Dezember 2017, 05:08

Der Streit zwischen Union und SPD über eine Bürgerversicherung belastet die Sondierungsgespräche, noch bevor sie begonnen haben. Die SPD fordert die Versicherung. Nachdem Merkel und der CSU-Parteitag sie abgelehnt hatten, sprach sich auch CDU-Vize von der Leyen gegen ihre Einführung aus.


Nach Jerusalem-Entscheidung: USA wollen Friedensprozess beleben
Sa, 16. Dezember 2017, 03:48

Die USA haben offenbar Pläne für einen neuen Nahost-Friedensprozess. Vor der Reise von Vizepräsident Pence nach Israel hieß es, eine diplomatische Initiative werde beginnen. Sie könnte erschwert werden durch die Ankündigung, die Klagemauer zu einem Teil Israels erklären zu wollen.


Bundesliga: Mönchengladbach frustriert Hamburg
Fr, 15. Dezember 2017, 22:20

Borussia Mönchengladbach kann sich in der Bundesliga-Tabelle wieder Richtung Europa orientieren. Die Rheinländer frustrierten den phasenweise gleichwertigen Hamburger SV durch ihre Effizienz in der letzten Viertelstunde. Borussia gewann 3:1.


Starke Nachfrage nach Obamacare - trotz Trump
Sa, 16. Dezember 2017, 01:53

"Obamacare ist tot" - sagt US-Präsident Trump immer wieder. Nun endet die Anmeldefrist für Neuabschlüsse - und siehe da: Die totgesagte Krankenversicherung von Amtsvorgänger Obama ist erstaunlich lebendig. Trump hat dafür eine ganz simple Erklärung. Von Martin Ganslmeier.


UN zu Nordkorea: Schauspiel der Zerstrittenheit
Fr, 15. Dezember 2017, 21:44

Statt geeint im Konflikt mit Nordkorea präsentiert sich der UN-Sicherheitsrat wieder nur zerstritten: US-Außenminister Tillerson nutzt die Gelegenheit zur Kritik an Russland und China - die keilen zurück. Das nutzt vor allem Nordkorea. Von Kai Clement.


Nach Aus für Netzneutralität drohen Klagen in den USA
Fr, 15. Dezember 2017, 21:30

Lustige Tierbilder gibt's auch nach dem Aus für die Netzneutralität - erklärt der Chef der US-Telekombehörde FCC in einem selbstproduzierten Video. Im Netz wird er dafür mit Spott überschüttet. In der Realität kommen Klagen auf seine Behörde zu. Von Marc Hoffmann.


Österreichs ÖVP schmiedet Koalition mit rechter FPÖ
Sa, 16. Dezember 2017, 01:30

In Österreich sind Konservative und Rechtspopulisten nach sieben Wochen am Ziel: Die Koalition von ÖVP und FPÖ ist perfekt. Das Regierungsbündnis soll nächste Woche vereidigt werden. Das Land bekommt dann seinen bisher jüngsten Regierungschef.


Merkel und die CSU - Als wäre nichts gewesen
Fr, 15. Dezember 2017, 20:45

Vorbei die Zeiten des Streits und der Provokationen - reine Harmonie demonstriert die CDU-Chefin Merkel auf der Bühne des Parteitags der CSU in Nürnberg. Nur hinter den Kulissen melden sich die Kritiker. Marie von Mallinckrodt war vor Ort.


Bundesliga live: Gladbach gegen HSV
Fr, 15. Dezember 2017, 20:21

Für beide Teams ist es die Chance zur Wiedergutmachung: Mönchengladbach und Hamburg haben unter der Woche bittere Niederlagen kassiert. Die Gladbacher müssen punkten, um die Europacup-Ambitionen zu festigen - der HSV, um sich in der Abstiegszone Luft zu verschaffen.


Kurzbahn-EM in Kopenhagen: Gold für Hentke und Heintz
Fr, 15. Dezember 2017, 17:47

Doppel-Erfolg für die deutschen Schwimmer bei der Kurzbahn-EM in Kopenhagen: Franziska Hentke siegte über 200 Meter Schmetterling, Philip Heintz holte Gold über 200 Meter Lagen. Für den Deutschen Schwimm-Verband waren es die Medaillen fünf und sechs in Kopenhagen.


Kommentar: Volle Harmonie? Die CSU-Basis glaubt's nicht!
Fr, 15. Dezember 2017, 18:47

Zwischen Seehofer und Söder gab's nie Streit, zwischen Seehofer und Merkel passt kein Blatt, und überhaupt: Alles wird jetzt ganz, ganz toll. So haben sie es gern bei der CSU. Das Problem: Viele an der CSU-Basis glauben davon kein Wort, meint Oliver Köhr.


Merkel und die CSU - Harmonie in Nürnberg
Fr, 15. Dezember 2017, 18:18

Vergangenes Jahr blieb die CDU-Chefin Merkel wegen des Streits über die Flüchtlingspolitik dem CSU-Parteitag komplett fern. Heute demonstriert die CDU-Chefin nun demonstrativ die Einigkeit der Schwesterparteien. Klare Absagen gingen nur an die SPD.


Kindesmissbrauch in Australien: Aufhebung von Zölibat gefordert
Fr, 15. Dezember 2017, 18:07

Zehntausende Kinder in Australien leiden bis heute unter traumatischen Missbrauchserlebnissen in Schulen und kirchlichen Einrichtungen. Eine Untersuchungskommission hat jetzt den Abschlussbericht vorgelegt. Empfehlung: Abschaffung des Zölibats. Von Lena Bodewein.


Pilotprojekt zur Gesichtserkennung: Sicherheit ohne Rechtsgrundlage
Fr, 15. Dezember 2017, 17:32

Seit Monaten filmen Kameras am Berliner Südkreuz die Reisenden. Das Projekt zur Gesichtserkennung ist ein Liebling von Minister de Maizière und wurde nun verlängert. Bedenken von Datenschützern wischt er beiseite - dabei fehlt jegliche Rechtsgrundlage. Von Jens Wiening.


Luxemburg klagt gegen EU-Steuernachforderungen an Amazon
Fr, 15. Dezember 2017, 17:18

250 Millionen Euro - so viel soll Luxemburg nach dem Willen der EU von Amazon an Steuern zurückfordern. Doch das Land will das Geld nicht eintreiben und wehrt sich mit einer Klage gegen die Aufforderung. Damit wolle man "Rechtssicherheit herstellen".


Kommentar: Klug statt grimmig Richtung GroKo
Fr, 15. Dezember 2017, 17:16

SPD-Chef Schulz hat zuletzt einiges falsch gemacht. Grimmig trudelt er nun Richtung GroKo. Dabei böte sich jetzt die Chance, vieles besser zu machen, meint Angela Ulrich. In den Sondierungen ist was drin für eine kluge SPD. Dafür braucht es aber Verhandlungsgeschick.


Flughafen BER soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen
Fr, 15. Dezember 2017, 18:01

In den vergangenen Jahren wurde ein Eröffnungstermin nach dem anderen gekippt. Der neue soll jetzt sicher sein, versprechen die Verantwortlichen. Es ist aber auch noch eine Weile hin: 2020 soll der erste Flieger vom Berliner Hauptstadtflughafen BER starten.


Ende der Netzneutralität auch in Europa?
Fr, 15. Dezember 2017, 17:13

Alle Daten im Internet werden gleich behandelt - die USA haben sich von diesem Prinzip verabschiedet. Hat das auch Folgen für Europa? Hier gilt de jure weiter die "Netzneutralität". Experten gehen aber davon aus, dass die US-Entscheidung de facto Folgen haben wird.


Nach Weihnachten geht's los: Der Zeitplan von Union und SPD
Fr, 15. Dezember 2017, 17:55

"Für mich sind die Weihnachtsferien abgesagt" - bis Mitte Januar will SPD-Chef Schulz die Sondierungen mit der Union abschließen - und dann die Basis entscheiden lassen. Bei der CDU ist alles ein bisschen einfacher. Der Weg zur neuen Regierung ist aber weit - ein Überblick.


"Afrika, Afrika": Black Metal in Soweto
Fr, 15. Dezember 2017, 16:31

Krach - so würden die meisten Bewohner des Johannesburger Townships Soweto die Musik von "Demogoroth Satanum" beschreiben. Für die Bandmitglieder ist die Musik eine Berufung. ARD-Korrespondent Thomas Denzel hat mit der ersten Black-Metal-Band Sowetos gejammt.


DFB bezieht WM-Quartier nahe Moskau
Fr, 15. Dezember 2017, 16:05

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird ihr WM-Quartier im "Speckgürtel" von Moskau aufschlagen. Damit entschied sich der DFB für kurze Wege und optimale Trainingsbedingungen. Trainer Löw hätte einen anderen Ort bevorzugt.


Merkel und Macron beim EU-Gipfel: Einig in Richtung Brexit
Fr, 15. Dezember 2017, 15:38

Seit an Seit für ein starkes Europa: Zum Abschluss des EU-Gipfels haben Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron Einigkeit demonstriert. Dabei lobten sie insbesondere ihre Zusammenarbeit in den Brexit-Verhandlungen.


Prinz Harry und Meghan heiraten am 19. Mai
Fr, 15. Dezember 2017, 15:31

Fans des britischen Königshauses haben lange auf die Bekanntgabe des Termins gewartet: Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle werden am 19. Mai heiraten. Feiern wollen die beiden ihre Traumhochzeit auf Schloss Windsor westlich von London. Von Thomas Spickhofen.


SPD will sondieren: Flucht nach vorn reloaded
Fr, 15. Dezember 2017, 15:28

Next exit GroKo? Das steht für die SPD längst nicht fest, aber ein Schritt Richtung Regierungsbeteiligung ist getan. Es ist eine große Überwindung für die Merkel-müden Genossen. Die Union sollte Druck und Drängeln unterlassen. Und die SPD muss vieles besser machen. Von Wenke Börnsen.


Jetzt live: Der CSU-Parteitag
Fr, 15. Dezember 2017, 15:14

Hinter der CSU liegt ein brutaler Kampf um die Führung der Partei. Auf dem Parteitag in Nürnberg soll das neue Spitzenduo installiert und der Weg zurück zur Einheit gefunden werden. Gelingt das? Verfolgen Sie die Debatten hier live.


Kommentar: Das freie Internet muss bleiben
Fr, 15. Dezember 2017, 14:58

Die Einführung des Zwei-Klassen-Internets in den USA hätte vor allem für den Nutzer Nachteile, meint David Zajonz. Auch in Deutschland ist das freie Internet nicht selbstverständlich - siehe Telekom.


H&M muss Filialen schließen
Fr, 15. Dezember 2017, 14:01

Dem schwedischen Modekonzern H&M laufen Kunden und Aktionäre davon. Im vergangenen Quartal ging der Umsatz um vier Prozent zurück - auch wegen des Online-Booms. Die Kette will nun weitere Läden schließen, weniger neue Filialen eröffnen und das Online-Geschäft stärken.


SPD für Gespräche mit Union: Sondierungen ab Januar
Fr, 15. Dezember 2017, 14:47

Schulz empfiehlt, die Parteispitze folgt der Empfehlung: Die SPD-Führung hat sich für Sondierungsgespräche mit der Union über Möglichkeiten einer Regierungsbildung ausgesprochen. Die Gespräche sollen laut Schulz "konstruktiv, aber ergebnisoffen" verlaufen.


Kehrtwende bei Ryanair nach Streikdrohung der Piloten
Fr, 15. Dezember 2017, 14:06

Eher werde die Hölle einfrieren, als dass man Gewerkschaften anerkenne - das war die Position von Ryanair-Chef O'Leary. Die Streikdrohung der Piloten und damit die Sorge vor einem Imageschaden ließ ihn nun einlenken. Ob die Streiks damit vom Tisch sind, ist noch offen. Von Stephanie Pieper.


Acht Jahre Haft für russischen Ex-Wirtschaftsminister
Fr, 15. Dezember 2017, 14:25

Es ist das vorläufige Ende eines besonderen Wirtschaftskrimis: In Moskau wurde der frühere Wirtschaftsminister Uljukajew zu acht Jahren Lagerhaft verurteilt. Er soll Schmiergeld angenommen haben. Doch die Vorwürfe blieben dubios.


EU startet zweite Phase der Brexit-Verhandlungen
Fr, 15. Dezember 2017, 12:43

Der Weg für den Beginn der zweiten Phase der Brexit-Verhandlungen zwischen der Europäischen Union und Großbritannien ist frei. Die EU gab auf ihrem Gipfel in Brüssel grünes Licht für Verhandlungen über die künftigen Beziehungen zu den Briten.


Steinmeier zu israelfeindlichen Protesten: "Das beschämt mich"
Fr, 15. Dezember 2017, 12:24

Nach israelfeindlichen Protesten mit brennenden Flaggen auf deutschen Straßen zeigt sich Bundespräsident Steinmeier entsetzt und beschämt. Der Antisemitismus sei nicht überwunden - und die Verantwortung gegenüber Israel gehe alle an.


Ryanair-Streikdrohung: O'Leary lenkt ein
Fr, 15. Dezember 2017, 13:18

Die Streikdrohung der Ryanair-Piloten sorgt für Bewegung. Airline-Chef O'Leary teilte überraschend mit, dass er zu Gesprächen mit Gewerkschaften bereit sei. Bisher hatte er dies strikt abgelehnt. Die italienische Pilotengewerkschaft sagte deshalb bereits einen Streik ab.


Wer an teuren Flugtickets mitverdient
Fr, 15. Dezember 2017, 09:45

Lufthansa-Kunden beschweren sich über teure Tickets. Der Preisanstieg seit der Air-Berlin-Pleite hat sogar das Kartellamt auf den Plan gerufen. Doch die Freude der Lufthansa ist nicht ungetrübt. Denn ein spanisches Unternehmen verdient kräftig mit.


NATO "ernsthaft besorgt" über russische Raketen
Fr, 15. Dezember 2017, 12:01

Russland und die USA streiten seit langem über die Einhaltung des INF-Vertrags, der nukleare Mittelstreckenraketen verbietet. Nun hat sich die NATO eingeschaltet und warnt vor einem Verstoß. Man habe ein russisches Raketensystem identifiziert, das ernste Sorgen auslöse.


Nach Niki-Insolvenz: Firmengründer Lauda als Retter?
Fr, 15. Dezember 2017, 16:28

Die insolvente Fluggesellschaft trägt noch den Namen ihres Gründers - nun verhandelt der Ex-Rennfahrer Niki Lauda über eine mögliche Rettung der Air-Berlin-Tochter Niki. Dabei drängt die Zeit: Bald laufen sonst die Start- und Landerechte aus, doch die Investorensuche könnte dauern.


Erotikhändler Beate Uhse stellt Insolvenzantrag
Fr, 15. Dezember 2017, 11:21

Wie kein anderes Unternehmen stand Beate Uhse seit den 1950er-Jahren für Sex und Freizügigkeit. Jetzt ist es pleite: Um einer Zahlungsunfähigkeit zuvorzukommen, beantragt der Flensburger Erotikhändler Insolvenz - und will sich dann in Eigenregie sanieren.